Blog 71 – Wie Du deine Leistungsmotivation im Sport verbessern kannst – Das Risikowahlmodell

Das Risikowahlmodell kann beim Verständnis des Begriffes der Leistungsmotivation helfen.

In diesem Modell spielen folgende Faktoren eine Rolle:

Ergebnis von Motiven/ Motivation auf den ersten Blick (Was treibt dich an?)
Eine Komponente der Annährung oder/und Vermeidung
Persönlichkeitsstruktur (Hoffnung auf Erfolg oder Furcht vor Misserfolg/ Selbstblockade)
Ergänzend wird in der amerikanischen Forschung von Low achievers oder High achievers gesprochen.
Gefühlszustände/ Affekte wie Scham oder Stolz
Situative Anreize wie Erfolgswahrscheinlichkeit, Anreiz der Aufgabe

Weiterlesen

Blog 35 Work – Life – Sleep – Balance in Unternehmen fördern

Der Begriff Work – Life – Sleep-Balance steht für einen Zustand, bei dem Arbeit, Leben und Schlaf in einem ausgewogenen Verhältnis stehen. Im Bereich des  Betrieblichen Gesundheitsmanagements war die Work – Life – Balance für Unternehmen bisher der wichtigste Faktor. Die Komponente Sleep (Schlaf) gewinnt aktuell an Bedeutung.

Weiterlesen